*Earlybird gilt bis zum 19.01.2020

  • 7 Tage Live-Begleitung in der Gruppe 
  • 2 Live-Video-Calls zu Beginn und am Ende des Programms für alle Deine Fragen
  • Vollzeit-Kommunikation und Austausch via Messenger - Telegramgruppe mit Impulsen und Tipps zu einer leberfreundlichen Ernährungs- und Lebensweise
  • Beantwortung all Deiner Fragen von früh bis spät
  • inklusive Smoothie-Rezeptbooklet als PDF
  • inklusive Bio-Bitterkräuter im Wert von 25,00 €
  • inklusive Lebensmittelliste für eine leberfreundliche Ernährung
  • Nächster Termin: 29.01.2021 bis 05.02.2021

 

*Earlybird gilt bis zum 19.01.2020

  • Ideal für Paare und Mitbewohner in einem Haushalt
  • 7 Tage Live-Begleitung in der Gruppe 
  • 2 Live-Video-Calls zu Beginn und am Ende des Programms für alle Deine Fragen
  • Vollzeit-Kommunikation und Austausch via Messenger - Telegramgruppe mit Impulsen und Tipps zu einer leberfreundlichen Ernährungs- und Lebensweise
  • Beantwortung all Deiner Fragen von früh bis spät
  • inklusive Smoothie-Rezeptbooklet als PDF
  • inklusive Bio-Bitterkräuter  im Wert von 25,00 €
  • inklusive Lebensmittelliste für eine leberfreundliche Ernährung
  • Nächster Termin: 29.01.2021 bis 05.02.2021

Wieso Du Deiner Leber ab und zu mal was Gutes tun solltest?

Weil Deine Leber das zentrale Stoffwechselorgan ist und wesentlich zur Entgiftung Deines Körpers beiträgt. Die Leber reinigt Dein Blut und steuert Deinen Hormonhaushalt. Dabei ist sie sehr robust und lässt sich lange Zeit sehr viel gefallen. Doch unsere westliche Lebensweise kann selbst die stärkste Leber ins Ungleichgewicht bringen. Dazu braucht man kein Alkoholiker zu sein. Eine (Frucht-)zuckerreiche Ernährung sowie insbesondere die Einnahme von Medikamenten (z.B. Antibabypille) und der unbewussten Einnahme anderer chemischer Gifte aus der Umwelt, belasten die Leber sehr, was sich auf verschiedenen Ebenen bemerkbar machen kann:

  • Müdigkeit und Erschöpfung
  • Kopfschmerzen
  • Völlegefühl gerade nach fettreichen Speisen
  • Gewichtszunahme oder Abnehmblockade
  • unreine Haut bzw. allgemein ungesundes Hautbild
  • Emotionen der Wut, des genervt seins von anderen oder auch der Frustration

Bevor einem wirklich etwas über die Leber läuft, ist es am besten, präventiv der Leber etwas Gutes zu tun, und dafür ist dieses Leberprogramm auch in erster Linie entwickelt worden - Du brauchst all die Symptome nicht, um teilzunehmen. Du erfährst in diesem Programm, welche Ernährungs- und Lebensweise eine dauerhaft gesunde Leber braucht, damit alle Vorgänge in Deinem Körper bestmöglich funktionieren. Du kannst dieses Programm ganz entspannt im Alltag umsetzen. Achte darauf, dass Du in der Zeit nicht zu viel um die Ohren hast, denn über die Leber werden nicht nur stoffliche Gifte abgeführt - auch die Seele entgiftet und lässt nicht selten alten wütenden Seelenmüll gleich mit los.

Mehr als eine Leberkur

Im Happy-Leberprogramm teile ich mit Dir mein gesamtes Wissen über Ernährung und ganzheitliche Gesundheit. Ich beantworte alle Deine kleinen und großen Fragen im Gruppenchat und in den Live-Videocalls. Viele Inhalte ergeben sich erst aus der Gruppendynamik. Gesammelte Fragen beantworte ich z.B. in Videos, als Text- oder Sprachmessage, andere - meistens die sehr privaten und pikanten Fragen - beantworte ich auch im privaten Chat, exklusiv nur mit Dir. Du kannst mich in dieser Woche fast jederzeit erreichen - außer nachts - ich begleite Dich und Deine Mitstreiter sehr nah und wenn nötig auch sehr individuell. Du hast weitere Fragen zum Programm? Dann schaue auch in die FAQ-Liste oder schreibe mir eine Mail an: hallo@isabelbrandau.de


Hinweis: Dieses Leberprogramm ersetzt keine ärztliche Untersuchung. Im Falle von schwerwiegenden, bereits diagnostizierten Erkrankungen, der regelmäßigen Einnahme von Medikamenten aufgrund chronischer oder akuter Erkrankungen kann dieses Leberprogramm nur in Zusammenarbeit mit den behandelnden Ärzten und therapiebegleitend - nicht ersetzend - durchgeführt werden. Dieses Leberprogramm ist für eine Entlastung des Organs für den Alltag konzipiert und kann jederzeit von den Klienten auch ohne meine Begleitung in Eigenverantwortung erneut durchgeführt werden. Hier wird Wissen über eine gesunde, die Leber unterstützende Ernährung vermittelt. Diese Leberkur hat nicht das Ziel, bereits vorhandene schwerwiegende Erkrankungen zu behandeln. Sie schadet jedoch auch nicht bei einer bereits existierenden Erkrankung. Im Zweifel wird der behandelnde Arzt hinzugezogen.